×

Hilfe auf allen Kanälen

Unsere Gesellschaft wird derzeit durch die Nachbarschaftshilfe aufrechterhalten. Weil diese nicht überall reibungslos greift, bieten die Gemeinden zusätzliche Dienste an. Damit soll gewährleistet werden, dass für alle, die Hilfe brauchen, ein Helfer zur Verfügung steht. Hierfür greifen die Gemeinden in See-Gaster auf alle möglichen Kanäle zurück.

Amden wirbt auf Facebook

Zusätzlich zu einem Schreiben an die Bevölkerung wirbelt Neo-Gemeindepräsident Peter Remek auf Facebook für Solidarität. Rund jeder zehnte Ammler ist der Gruppe «Amden – Miteinander und Für-einander im Umgang mit dem Coronavirus» beigetreten. In dieser Gruppe werden etwa Essenslieferdienste koordiniert. Wie viele andere Gemeinden im Linthgebiet ergänzt die Gemeindeverwaltung von Amden die bestehenden Nachbarschaftshilfen. Amden hilft zudem beim Aufbau einer Nachbarschaftsorganisation mit.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.