×

Das OK will die Elmer Girls wieder

Das legendäre Kerenzerbergrennen wird vom 12. bis 14. Juni über die 3,17 Kilometer lange Bergstrecke gehen – dabei gibt es Neuerungen.

Mister Kerenzer Franz Leupi, der Vater des Bergrennens, bringt es auf den Punkt: «Wir sind keine Rennveranstalter. Wir veranstalten ein fahrendes Museum.»

Leupi lebt in der Lintharena an der Informationsveranstaltung für die Bevölkerung so richtig auf – mit seinen Ausführungen auch in der Vergangenheit. «Dieser weisse Anzug da neben mir. Den trug am Kerenzer einmal Peter Sauber. Und der rote daneben Roland Salomon.» Andere Fahrer, beispielsweise Fredy Lienhard, seien – «unglaublich» – in der Militäruniform an den Start gegangen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.