×

Traditionelle Lichterfeier in Bad Ragaz abgesagt

Die traditionelle Lichterfeier in Bad Ragaz musste heute aufgrund der Sturmwarnungen abgesagt werden.

Südostschweiz
Samstag, 23. November 2019, 14:19 Uhr Aufgrund Sturmwarnungen
Die Bad Ragazer Lichterfeier wird jedes Jahr von über 2000 Menschen besucht. Nun musste sie aufgrund Sturmwarnungen abgesagt werden.
BAD RAGAZ TOURISMUS

In Bad Ragaz wird die Vorweihnachtszeit mit dem traditionellen Lichterfest eingeläutet. Der Anlass wäre heute Abend um 18 Uhr über die Bühne gegangen. Aufgrund der aktuellen Sturmwarnungen musste es aber abgesagt werden, so Rosa Ilmer, Präsidentin von Bad Ragaz Tourismus, gegenüber «südostschweiz.ch». Das erstmalige Anzünden der vielen tausend Lämpchen und Lichterketten wird jedes Jahr von über 2000 Menschen begleitet. 

Alternativprogramm

Wie Illmer in einer Medienmittielung schreibt, gibt es für morgen (24. November 2019) ein kleines Alternativprogramm:

  • ab 11:00 Uhr: Weihnachtsmarkt beim Dorfbad und Päcklisunntig bei den Detaillisten von Bad Ragaz.
  • 16.30 Uhr: Einzug von Lichterkönig und Lichterkönigin mit Kinderlichterzug im Dorfbad von Bad Ragaz. Begrüssung Lichterkönig und Lichterkönigin, Eröffnung des Christkindbriefkastens.

Der Eintritt ist kostenlos und die Grand Resorts offerieren bei dieser Feier Punsch sowie Glühwein und Schenkeli für alle Besucher. 

Kommentar schreiben

Kommentar senden