×

So kommt Ihr nach einem (langen) Churer Fest nach Hause

Bei der Jubiläumsausgabe des Churer Festes kann mit gutem Gewissen bis in die Morgenstunden gefeiert werden. Zahlreiche Extra-Verbindungen sorgen dafür, dass die Festbesucher - auch ohne selber zu fahren - sicher nach Hause kommen.

Südostschweiz
Freitag, 16. August 2019, 04:30 Uhr Bis tief in die Nacht
Bus von vo Chur
Während dem Churer Fest fahren zahlreiche zusätzliche Busse und Züge bis tief in die Nacht.
OLIVIA ITEM

Der ÖV macht in grossem Stil mobil: Die Transportunternehmen Chur Bus, PostAuto, Rhätische Bahn und Thurbo bieten bis in die frühen Morgenstunden Verbindungen an zahlreiche Orte. Hier ein Überblick, wie Ihrnach einer Party bis in die frühen Morgenstunden nach Hause kommt: 

Innerhalb von Chur:

  • Linie 1: Bahnhofplatz – Lachen (ab Bahnhofplatz: 23.52, 00.30, 01.00, 01.30, 02.00, 02.30 und 03.00)
  • Linie 2: Bahnhofplatz – Obere Au (ab Bahnhofplatz: 23.20, 00.30, 01.30 und 02.30)
  • Linie 4: Bahnhofplatz – Spitäler – Lürlibad (ab Bahnhofplatz: 23.52, 01.00, 02.00 und 03.00)
  • Linie 4: Bahnhofplatz – Austrasse (ab Bahnhofplatz: 23.52, 00.15, 00.45, 01.15, 01.45, 02.15 und 02.45)

Richtung Domat/Ems – Thusis:

  • Nachtbus Chur – Thusis (ab Bahnhofplatz: 00.15, 00.45, 01.15, 01.45, 02.15, 02.45, 03.15 und 03.45)
  • RhB-Nacht- und Extrazüge: Chur ab 23.59, 01.29 und 02.59 (mit Halt in Domat/Ems, Reichenau-Tamins, Bonaduz, Rhäzüns, Rothenbrunnen, Rodels-Realta, Cazis und Thusis).

Richtung Trimmis – Landquart – Sargans:

  • Nachtbus Chur – Zizers – Igis – Landquart – Maienfeld
    (ab Bahnhofplatz: 00.15, 00.45, 01.15, 01.45, 02.15, 02.45, 03.15 und 03.45)
  • Nachtbus Chur – Haldenstein – Trimmis – Untervaz
    (ab Bahnhofplatz: 00.15, 00.45, 01.15, 01.45, 02.15, 02.45, 03.15 und 03.45)
  • Nachtbus Chur – Bad Ragaz – Sargans – Buchs – Grabs – Gams (ab Bahnhofplatz: 02.15)
  • Thurbo-Nacht- und Extrazüge: Chur ab 23.31, 00.31, 01.31, 02.31 und 03.31
    (mit Halt in Landquart, Maienfeld, Bad Ragaz und Sargans)

Richtung Landquart – Schiers – Davos:

  • Nachtbus Chur – Landquart – Küblis – Klosters – Davos (ab Bahnhofplatz: 00.15)
  • RhB-Nacht- und Extrazüge: Chur ab 00.15, 01.45 und 03.15 (mit Halt in Untervaz-Trimmis, Zizers, Igis, Landquart Ried, Landquart, Malans, Grüsch und Schiers). Samstagnacht muss in Landquart auf den Bahnersatz umgestiegen werden.

Richtung Lenzerheide:

  • Es gilt das normale Fahrplanangebot von PostAuto. Die Bustaxi-Kurse 00.15, 01.15 und 02.30 Uhr werden mit PostAutos gefahren. Ab Chur ist keine Reservation nötig.

Richtung Flims – Laax – Ilanz:

  • Es gilt das normale Fahrplanangebot von PostAuto. Die Bustaxi-Kurse 01.00 Uhr und 02.15 Uhr werden mit PostAutos gefahren. Ab Chur ist keine Reservation nötig.
  • RhB-Nacht- und Extrazüge: Chur ab 23.56, 01.26 und 02.56
    (mit Halt in Versam-Safien, Valendas-Sagogn, Castrisch und Ilanz)

Wichtige Infos:
Gemäss einer Medienmitteilung von TransReno gilt für sämtliche Verbindungen das normale Fahrausweissortiment und es ist kein Nachtzuschlag nötig. Die Transportunternehmungen empfehlen bereits auf der Hinfahrt das Retourbillett zu lösen. In den Zügen sowie in den PostAutos ist kein Fahrausweisverkauf möglich.

Kommentar schreiben

Kommentar senden