×

Hochwasser- und Murgang-Alarm in Bondo

Am Mittwochabend ist es in Bondo zu einem Hochwasser-und Murgang-Alarm gekommen. Die Strassen mussten während mehreren Stunden gesperrt werden.

Bettina
Cadotsch
Donnerstag, 09. August 2018, 05:55 Uhr SMS für Bevölkerung
In Bondo ist am Mittwochabend ein Alarm eingegangen.
Rolf Canal / ARCHIVBILD ROLF CANAL

In Bondo ist es am Mittwochabend  zu einem Hochwasser-und Murgang-Alarm gekommen. Dies teilte ein Augenzeuge Radio Südostschweiz mit. Die Kantonspolizei Graubünden bestätigt den Alarm auf Anfrage von «suedostschweiz.ch»

Der Alarm sei aufgrund der heftigen Niederschlägen ausgelöst worden. Es habe ein erhöhter Wasserstand gegeben und es sei etwas Material im Wasser gewesen. Die Bevölkerung wurde aber nicht gefährdet und die Strasse sei nicht verschüttet worden, heisst es von Seiten der Kantonspolizei Graubünden.

Sobald aber ein SMS an die Bevölkerung herausgehe, würden die Strassen automatisch gesperrt. In Bondo gebe es bereits Entwarnung und die Strassensperrungen seien mittlerweile wieder aufgehoben.

Das System wurde nach dem grossen Bergsturz vom 23. August letzten Jahres installiert, als Murgänge bis nach Bondo vordrangen und Gebäude zerstörten. Mit erneuten Felsstürzen hat der Hochwasseralarm vom Mittwoch aber nichts zu tun. Das System warne einfach vor Hochwasser, in der Regel nach ausgiebigen Regenfällen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden