×

Freispruch für zwei Polizisten

Das Regionalgericht Plessur hat zwei Churer Stadtpolizisten freigesprochen. Knapp!

Symbolbild Stapo

Fast fünf Jahre nach dem eingeklagten Einsatz mussten sich am Donnerstag zwei Churer Stadtpolizisten als Angeklagte vor dem Regionalgericht Plessur verantworten.

Am 6. Juli 2013, um etwa 2.30 Uhr begaben sich die zwei Beamten zu einem Lokal an der Bienenstrasse, um eine Polizeistundenkontrolle durchzuführen. Vor dem Lokal erklärten sie dem Geschäftsführer, dass er um 1 Uhr hätte schliessen müssen und forderten ihn auf, die Musik auszuschalten und die Gäste anzuweisen das Lokal zu verlassen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.