×

Spektakuläres Video: So schnell gefriert Wasser

Was passiert, wenn man ein Glas Wasser bei eisigen Temperaturen verschüttet? Leserreporter Mike Zeller hat es im Skigebiet von Flims Laax Falera ausprobiert. Das Resultat: magische Bilder!

26.02.18 - 11:09 Uhr
Ereignisse

Die sibirische Kälte hat Graubünden fest im Griff. Minus 28 Grad wurden am Montagmorgen bei der Siala-Bergstation von Flims Laax Falera gemessen bei gleichzeitig tiefer Luftfeuchtigkeit. Der richtige Zeitpunkt für Leserreporter Mike Zeller, um ein Experiment zu wagen. Kurzerhand füllte er ein Glas Wasser und warf den Inhalt in die Luft. Nass wurde er dabei nicht. In Sekundenbruchteilen wurden aus dem kühlen Nass feine Eiskristalle, die nichts als eine Wolke hinterliessen.

Ihr habt ebenfalls ein Kälte-Experiment in einem Video festgehalten? Oder wunderbare, von der Kälte geformte Kunstwerke fotografiert? Schickt uns Euren Inhalt via reporter@suedostschweiz.ch.

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Ereignisse MEHR