×

Wunderlich und stinkesauer

Wunderlich und stinkesauer

Olivier Berger über den VIP-Status seiner Möpse in Restaurants.

Olivier
Berger
10.08.21 - 04:30 Uhr

Als Tierhalter wird man ja etwas, gelinde gesagt, wunderlich. Und damit sind nicht nur die ganz alltäglichen Merkwürdigkeiten gemeint. Dass man mit seinen Hunden ernsthafte Diskussionen führt, zum Beispiel. Oder dass man von vier Sofakissen auch einmal nur ein einziges selber benutzt, weil die beiden Mopsdamen die anderen drei für sich beanspruchen. Oder dass man sich am Samstag ein Gipfeli mit Sonnenblumenkernen kauft, um einen Teil der Kerne mit dem pelzigen Duo zu teilen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!