×

Die göttliche Ordnung in der Grammatik

Die göttliche Ordnung in der Grammatik

Viola
Cadruvi
vor 1 Jahr in

Ich bin eigentlich eine sehr regel- und gesetzestreue Person, manchmal sogar auf etwas mühsame Art und Weise. Meine Mutter erzählt zum Beispiel immer gerne, wie ich noch als Teenager darauf bestand, den Zebrastreifen zu benutzen, um eine Strasse zu überqueren. Dieser Konformismus hat sich bis heute gehalten und zieht sich durch ziemlich alle Lebensbereiche hindurch. Wenn das Bundesamt für Gesundheit (BAG) sagt, ich solle eine App herunterladen, tue ich das. Wenn der Bund sagt, ich solle im ÖV eine Maske tragen, tue ich das.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen