×

Wie viel Google solls denn sein?

Wie viel Google solls denn sein?

Stefan Engler über die Macht der grossen Internetplattformen.

Stefan
Engler
24.11.21 - 04:30 Uhr

Der Bundesrat will Hotels und andere Betriebe vor Knebelverträgen mit -Buchungsplattformen im Internet schützen. Preisbindungsklauseln würden verboten. Buchungsplattformen sollen Hotels nicht mehr verbieten dürfen, Zimmer auf ihren eigenen Websites billiger anzubieten. Die Beherbergungsbetriebe müssten in ihrer Preis-gestaltung frei sein, argumentiert der Bundesrat. Durch die Neuregelung könnten sie den Direktvertrieb stärken und ihre Wettbewerbsfähigkeit erhöhen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!