×

Verletzte Person bei Auffahrunfall in Maienfeld

In Maienfeld hat sich auf der Autobahn A13 am Dienstagabend gegen 19 Uhr ein Auffahrunfall ereignet. Der Fahrer des Lieferwagens wurde dabei verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Südostschweiz
11.10.23 - 10:37 Uhr
Blaulicht
Zu nah aufgefahren: Ein 22-jähriger Fahrer fährt einem Lieferwagen auf und es kommt zu einem Auffahrunfall. Der Fahrer des Lastwagens muss im Kantonsspital Graubünden medizinisch versorgt werden.
Zu nah aufgefahren: Ein 22-jähriger Fahrer fährt einem Lieferwagen auf und es kommt zu einem Auffahrunfall. Der Fahrer des Lastwagens muss im Kantonsspital Graubünden medizinisch versorgt werden.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Die Kantonspolizei Graubünden schreibt in einer Medienmitteilung, dass es am Dienstagabend auf der Autobahn A13 in Maienfeld gegen 19 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen ist. Dabei sei ein 22-jähriger Fahrer dem vor ihm fahrenden Lastwagen «heftig» aufgefahren. Der Fahrer des Lieferwagens verletzte sich bei dem Unfall und musste von dem Team der Rettung Chur notfallmedizinisch behandelt und ins Kantonsspital Graubünden nach Chur gebracht werden. «Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde der Verkehr für mehr als zwei Stunden einspurig geführt», heisst es in der Mitteilung abschliessend. (red)

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Blaulicht MEHR