×

Frau wird bei Frontalkollision in Ilanz verletzt

Auf der Oberalpstrasse in Ilanz sind am Sonntagnachmittag zwei Autos frontal kollidiert. Eine Frau musste ins Spital gebracht werden.

Südostschweiz
17.06.24 - 10:39 Uhr
Blaulicht
Nach dem Unfall: Das Auto landete total beschädigt in der Leitplanke.
Nach dem Unfall: Das Auto landete total beschädigt in der Leitplanke.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Zum Unfall kam es laut Mitteilung der Kantonspolizei Graubünden am Sonntag um 17 Uhr. Zwei Autos kollidierten auf der Oberalpstrasse frontal. Die Fahrerin des Autos, das in Richtung Ilanz unterwegs war, wurde an den Beinen verletzt. 

Ein Team des Rettungsdienstes Surselva betreute die verletzte Frau und brachte sie ins Spital Ilanz. Ihre beiden Mitfahrenden und die zwei Insassen des in Richtung Disentis fahrenden Autos blieben unverletzt. 

Die Autos wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden. (red)

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden

Mehr zu Blaulicht MEHR