×

Widerstand gegen Schulversuch

Widerstand gegen Schulversuch

Eltern haben 400 Unterschriften gegen die Zusammenlegung der Ober-, Real- und Sekundarschule an der Oberstufe Buchholz gesammelt. Sie wollen den auf drei Jahre angelegten Schulversuch noch verhindern.

Südostschweiz
24.11.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

von Barbara Bäuerle-Rhyner

Eltern aus Ennenda, Riedern, Glarus und Netstal wehren sich gegen die Einführung von sogenannten integrativen Klassen an der Oberstufe Buchholz in Glarus. Bereits im kommenden Schuljahr, also ab August 2022, ist dieser Schritt geplant.

Bei integrativen Klassen werden Schülerinnen und Schüler aus Ober-, Real- und Sekundarschule gemeinsamen unterrichtet. Nur in den Haupt­fächern Mathematik, Französisch und Englisch besuchen sie den Unterricht in Leistungsniveaus. Der Schulversuch ist auf drei Jahre angesetzt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!