×

«Wenn ich in den C1 einsteige, läuft gleich ein Film ab»

Die Schweizer Motorsportlegende Peter Sauber hat am Kerenzerbergrennen mit demjenigen Auto teilgenommen, in welchem er 1970 Schweizer Meister geworden ist.

Südostschweiz
19.06.22 - 16:30 Uhr
Aus dem Leben

mit Peter Sauber sprachen Patric Kees und Daniel Fischli

Herr Sauber, wann sind Sie zum letzten Mal ein Rennen gefahren?

Peter Sauber: Mein letztes Rennen war 1974 in Hemberg, da bin ich aber schon nicht mehr regelmässig gefahren. Regelmässig an Rennen war ich bis 1970, als ich Schweizer Sportwagen Meister geworden bin. Das letzte Rennen der Meisterschaft war damals dasjenige am Kerenzerberg.

Sie kennen Rennstrecken auf der ganzen Welt. Was ist das Besondere am Kerenzerbergrennen?

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!