×

Vom Weg abgekommen

Nicole Nett über verlorene Haustiere.

Nicole
Nett
11.07.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben
Kommentar

Früher ging ich jedes Jahr mit meiner Familie in die Sommerferien auf unser Maiensäss im schönen Prättigau. Die ganze Familie liebte das «Pendlahüschi» – wie wir es nennen. Nur bei der An- und Abreise ging es immer ein bisschen turbulent zu und her. So war es auch, als mein Vater mit unserem neuen Hund vom Tal hinauf aufs Maiensäss wandern wollte. Cheyenne war extrem anfällig auf Gewitter und Geräusche aller Art. Und ausgerechnet als mein Vater unterwegs war, gab es irgendwo einen kaum hörbaren, dumpfen Knall. In Sekundenschnelle war die Labradorhündin spurlos verschwunden.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!