×

Vogelzug im (Klima)wandel

In diesen Wochen findet der Zug von Milliarden Vögeln statt. An schweizweit 50 Beobachtungsständen kann dieses Weiterziehen hautnah beobachtet werden. Doch immer weniger Vögel ziehen in den Süden.

Südostschweiz
29.09.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Herrlich ist es, wenn die Vögel singen, pfeifen und zwitschern. Doch schon bald wird es hierzulande wieder weniger singende Vogelstimmen geben. Denn die meisten unserer Brutvogelarten ziehen in der Winterzeit in den Süden. Doch wegen des Klimawandels hat es bereits grosse Veränderungen in der Vogelwelt gegeben. Laut der Naturschutzorganisation Birdlife ist derzeit bereits ein Drittel der Vogelarten vom Klimawandel betroffen. 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!