×

Weltliche Begegnungen in Davoser Gotteshaus

In Davos sind am WEF nicht einzig Geschäfte oder Restaurants vermietet, sondern auch eine Kirche. Ihr Pfarrer Marc Schmed spricht von einer Dienstleistung.

Béla
Zier
18.01.23 - 20:00 Uhr
Aus dem Leben

Es ist ein dickes Geschäft. Davoser Restaurants, Bars sowie Ladenlokale werden am World Economic Forum (WEF) vermietet und von Organisationen, Firmen oder auch Ländern zu Werbeauftritten genutzt. Hinzu wurden auch dieses Jahr einige Temporärbauten errichtet, welche ebenfalls solchen oft mit Cüpli-Treffen garnierten Repräsentationszwecken dienen. Trittbrettfahrer werden solche Nutzer genannt, die sich das viel kosten lassen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!