×

Mit Leidenschaft am Limit

Lange hing die kinderärztliche Betreuung in Mittelbünden am seidenen Faden. Bis Werner und Nadège Krafft einwilligten, eine Praxis in Thusis zu übernehmen. Trotz eigentlich fehlender Kapazitäten.

Kristina
Schmid
14.11.21 - 16:00 Uhr
Aus dem Leben

Krisenmanagement. Darin sind sie gut. Und darin, in die Bresche zu springen. Die Rede ist von Nadège und Werner Krafft. Ein Ehepaar, beide Kinderärzte. Vor gut einem Jahr haben sie beschlossen, die ärztliche Leitung der Kinderarztpraxis Feldstrasse in Thusis zu übernehmen – und das, obwohl sie eigentlich schon in ihrer eigenen Praxis in Chur mehr als genug zu tun hätten. Auch deshalb, weil sie neuerdings nach dessen Pensionierung noch die Patienten des Churer Kinderarztes Hans Spescha übernommen haben. Die Zahl an Patienten ist um ein Vielfaches gestiegen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!