×

Mehr ideelle Werte statt materielle Werte

Mehr ideelle Werte statt materielle Werte

Gaudenz Bavier* über die heutige Jugend.

Südostschweiz
13.01.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Kürzlich konnten wir einem Artikel des «Bündner Tagblatts» entnehmen, dass die psychischen Beschwerden bei Kindern und Jugendlichen im Verlauf der Coronapandemie stark zugenommen haben. Studien der Jahre 2012 bis 2018 hätten eine Zunahme der Konsultationen um 26 Prozent gezeigt, sagt Reto Mischol, Chefpsychologe der Psychiatrischen Dienste Graubünden. «Interaktionen und Kontaktbeschränkungen dürften sich stärker und nachhaltiger auf Beziehungs- und Bindungsverhalten junger Menschen auswirken als auf Erwachsene», wird Jugendpsychologe Mischol weiter zitiert.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!