×

Medizinische Entscheidungshilfe bei Kaffee und Kuchen

Medizinische Entscheidungshilfe bei Kaffee und Kuchen

In Chur hat das erste «Café Med» stattgefunden. Pensionierte medizinische Fachpersonen nehmen sich dort Zeit für die Anliegen von Patientinnen und Patienten, kostenlos, unabhängig und unverbindlich.

Mara
Schlumpf
12.05.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Dienstagnachmittag im «B12 Caffé» in Chur. Fast ein Dutzend Männer und Frauen sitzen um einen langen Tisch und diskutieren angeregt. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie sind pensionierte medizinische Fachpersonen und gehören der Akademie Menschenmedizin (Amm) an. Und sie sind hier, um zu helfen – ohne Stethoskop und Arztkittel, aber dafür kostenlos und niederschwellig.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!