×

Die Kälte kommt, der Schnee kaum

Der Winter lässt bisher zu wünschen übrig, was Temperaturen und Schneefall betrifft. Zumindest die Temperaturen entsprechen in den kommenden Tagen den Erwartungen.

David
Eichler
16.01.23 - 17:02 Uhr
Aus dem Leben

Geht man davon aus, dass Frau Holle und Väterchen Frost Angestellte im Team von Petrus sind, liegt die Vermutung nahe, dass die beiden in einem kürzlich stattgefundenen, ausserordentlichen Mitarbeitergespräch ordentlich was zu hören bekommen haben. Um in der Sprache des Human-Resource-Managements zu bleiben: Die Winterhalbjahresperformance der beiden hat bisher nicht überzeugt. Der Januar war deutlich zu warm und Naturschnee ist nur in den allerhöchsten Lagen zu finden. Nun zeichnet sich aber eine Leistungssteigerung ab.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!