×

Glarner Lehrer überrascht die Schweiz mit Bundesrats-Fake

Glarner Lehrer überrascht die Schweiz mit Bundesrats-Fake

In einer gefälschten Videobotschaft mit Bundesrat Guy Parmelin wirbt ein Glarner für kritisches Denken. Bundesbern reagiert mit einer Aufforderung, das Deepfake-Video sofort vom Netz zu nehmen.

Martina
Wintle
24.10.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

«Wir leben heute in einer Zeit, in der Sie nicht länger unterscheiden können, ob Ihr Bundespräsident oder Nils Landolt zu Ihnen spricht.» Mit dieser Video-Botschaft wendet sich Bundespräsident und Bildungsminister Guy Parmelin in den Sozialen Medien an die Bevölkerung. Weiter spricht Parmelin: «Deswegen brauchen wir dringend eine Schule, die kreative, kritisch denkende Menschen hervorbringt und nicht Menschen, die einfach machen, was man ihnen sagt.» Inklusive französisch angehauchtem Akzent.