×

Finales Voting: Welches wird das Leserbild 2022?

Während des letzten Jahres und der Neujahrswoche habt ihr fleissig abgestimmt. Wir haben von jedem Monat das beste Leserbild gesucht und gefunden. Jetzt könnt ihr für das Jahresbild abstimmen.

Jürg Abdias
Huber
16.01.23 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben
Eure Stimme ist wieder gefragt: Diese zwölf Leserbilder haben es in die engere Auswahl geschafft.
Eure Stimme ist wieder gefragt: Diese zwölf Leserbilder haben es in die engere Auswahl geschafft.
Bild Jürg Abdias Huber (Montage)

Die zwölf Monatsgewinnerinnen und -gewinner sind bereits gekürt. Doch welches soll das Leserbild des Jahres 2022 werden? Wieder ist eure Stimme gefragt! Bis zum 22. Januar um 23.59 Uhr könnt ihr täglich abstimmen. Das sind die zwölf Nominierten:

Monat Januar

Ein Blatt «Herbst» ist übrig geblieben.
Ein Blatt «Herbst» ist übrig geblieben.
Bild Monica Flepp

Monat Februar

Prächtiger Regenbogen über Maienfeld.
Prächtiger Regenbogen über Maienfeld.
Bild Sonja Roth

Monat März

Jetzt sind sie wieder unterwegs zu ihrem Weiher und sorgen für den Nachwuchs.
Jetzt sind sie wieder unterwegs zu ihrem Weiher und sorgen für den Nachwuchs.
Bild Hanspeter Herzog

Monat April

Gut getarnt, aber trotzdem entdeckt!
Gut getarnt, aber trotzdem entdeckt!
Bild Corina Egli

Monat Mai

Fix und Foxi vor ihrem Bau.
Fix und Foxi vor ihrem Bau.
Bild Edgar Huber

Monat Juni

Sechser im Lotto.
Sechser im Lotto.
Bild Peter Grischott

Monat Juli

Das Beste kommt im Dreierpack.
Das Beste kommt im Dreierpack.
Bild Arno Mainetti

Monat August

Vier Kaisermäntel tanzen einen Reigen.
Vier Kaisermäntel tanzen einen Reigen.
Bild Henk Melcherts

Monat September

Wenn der Herbst in Graubünden Einzug hält, beginnt ein einzigartiges Naturschauspiel, die Brunft der Hirsche.
Wenn der Herbst in Graubünden Einzug hält, beginnt ein einzigartiges Naturschauspiel, die Brunft der Hirsche.
Bild Annina Hänny

Monat Oktober

Die Eichhörnchen in Davos sammeln fleissig Nüsse.
Die Eichhörnchen in Davos sammeln fleissig Nüsse.
Bild Adrian Mark

Monat November

Zervreilla in Vals.
Zervreilla in Vals.
Bild Andy Rapold

Monat Dezember

Herrliche Morgenstimmung oberhalb von Feldis.
Herrliche Morgenstimmung oberhalb von Feldis.
Bild Stefan Sigron

Leserbild des Jahres 2022

Voting ist offen bis Sonntag, 22.01.2023, um 23:59 Uhr.

Das Voting ist abgelaufen

Ein Blatt «Herbst» ist übrig geblieben.

Herbstblatt von Monica Flepp

Auswählen

Ausgewählt
3%
Prächtiger Regenbogen über Maienfeld.

Regenbogen von Sonja Räth

Auswählen

Ausgewählt
6%
Jetzt sind sie wieder unterwegs zu ihrem Weiher und sorgen für den Nachwuchs.

Frösche von Hanspeter Herzog

Auswählen

Ausgewählt
0%
Gut getarnt, aber trotzdem entdeckt!

Steingeiss von Corina Egli

Auswählen

Ausgewählt
4%
Fix und Foxi vor ihrem Bau.

Füchse von Edgar Huber

Auswählen

Ausgewählt
1%
Sechser im Lotto.

Sextett von Peter Grischott

Auswählen

Ausgewählt
31%
Das Beste kommt im Dreierpack.

Dreierpack von Arno Mainetti

Auswählen

Ausgewählt
1%
d

Kaisermäntel von Henk Melcherts

Auswählen

Ausgewählt
22%
d

Hirsch von Annina Hänny

Auswählen

Ausgewählt
11%
d

Eichhörnchen von Adrian Mark

Auswählen

Ausgewählt
2%
d

Zevreillasee von Andy Rapold

Auswählen

Ausgewählt
5%
d

Winterliche Morgenstimmung von Stefan Sigron

Auswählen

Ausgewählt
9%
Wollen Sie Ihren Favoriten nochmal mit deiner Stimme unterstützen? Dann schauen Sie morgen wieder vorbei, bei dieser Umfrage können Sie alle 24 Stunden neu abstimmen.

Das gibt es zu gewinnen:

Dem Jahresgewinner oder der Jahresgewinnerin steht einen Einblick in die Bildredaktion der «Südostschweiz» zu.

Alle zwölf Monatsgewinnerinnen und -gewinner bekommen ihr Bild auf einem A4-Druck geschenkt.

*Die Hauptkriterien für die Auswahl sind Originalität und Regionalität. Die Ausrüstung spielt dabei keine Rolle. Das Sujet steht im Vordergrund, weshalb es zu Doppelnominierungen kommen kann.

Jürg Abdias Huber ist Multimediaredaktor bei «suedostschweiz.ch». Der gelernte Kaufmann aus der Stadt Zürich hat Multimedia Production studiert und lebt im Herzen von Chur. Er arbeitet seit 2018 für die Medienfamilie Südostschweiz. Mehr Infos

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr Kommentare anzeigen
Mehr zu Aus dem Leben MEHR