×

Ein neues Zuhause

«Glarner Nachrichten»-Fotograf Sasi Subramaniam hat eine Glarner Familie besucht, die eine ukrainische Familie bei sich aufnahm.

Sasi
Subramaniam
30.04.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

2015 war ein Jahr, in dem ich ernsthaft überlegte, ob ich in der Schweiz weiterleben oder nach Sri Lanka zurückkehren soll, trotz der dortigen für mich lebensbedrohlichen Situation. Der Grund für diese Überlegung waren die heftigen Proteste der Ammler Bevölkerung gegen die Entscheidung der St. Galler Behörden, im Kurhaus Bergruh Asylsuchende unterzubringen. Im ganzen Dorf wurden verschiedene Protestplakate aufgehängt. Der Infoabend, der im Mai 2015 stattfand, war sehr hitzig, und eine Person wehrte sich dagegen, dass ich an diesem öffentlichen Anlass für die Zeitung fotografierte.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!