×

Ein millionenteures Facelifting für den Sportplatz Wiggis

Ein millionenteures Facelifting für den Sportplatz Wiggis

Die Infrastruktur der Sportanlage Wiggis ist nicht mehr zeitgemäss. Deshalb will die Gemeinde Glarus die Netstaler Sportstätte für mehrere Millionen Franken modernisieren.

Marco
Lüthi
23.11.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Aus Grau soll Grün und Rot werden: Der veraltete Sandplatz auf der Sportanlage Wiggis in Netstal steht in Zentrum der Sanierungs- und Erweiterungspläne der Gemeinde Glarus. Er soll einem Naturrasenfeld und einem Allwetterplatz mit Kunststoffbelag weichen. Das Baubewilligungsgesuch für das Gesamtprojekt liegt ab Donnerstag, 25. November, öffentlich auf. Über die Finanzierung entscheidet am Freitagabend, 26. November, die Gemeindeversammlung. Rund 3,3 Millionen Franken soll die modernisierte Netstaler Sportanlage insgesamt kosten.