×

Dort, wo CBD draufsteht, ist oft mehr drin

Dort, wo CBD draufsteht, ist oft mehr drin

Das Lebensmittelinspektorat hat 2021 rund 2400 Betriebskontrollen in Graubünden und Glarus durchgeführt. Besonders häufig durchgefallen sind dabei Produkte aus Cannabis oder Cannabisextrakten.

Paul
Hösli
09.05.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Produkte aus CBD (Cannabidiol) erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Sie weisen einen Gehalt von weniger als einem Prozent des berauschenden, psychoaktiven Stoffs Tetrahydrocannabinol (THC) auf, sind darum legal und werden oft zur Entspannung oder zur Förderung der Gesundheit genutzt. Dazu gehören etwa Öle oder Extrakte, welche in Getränke gemischt werden. Die Lebensmittelkontrolleure haben letztes Jahr schweizweit solche Produkte aus Cannabis oder Cannabisextrakten getestet. Sehr viele fielen durch.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!