×

Dort sein, wo es am schönsten ist

Dort sein, wo es am schönsten ist

Marijan Marijanović hat sein Leben lang in der Schweiz gearbeitet. Bald wird er pensioniert. Doch was nun? Bleibt er in der Schweiz oder zieht es ihn und seine Frau zurück nach Kroatien?

Jasmin
Schnider
16.11.21 - 17:00 Uhr
Aus dem Leben

Wir treffen Marijan Marijanović in der kirchlichen Mediathek der Katholischen Landeskirche Graubünden, diese leitet er seit zwölf Jahren. Wir sind also umgeben von Büchern, welche etwa gleich viel zu erzählen haben wie Marijanović selbst. Denn der 64-Jährige hat viel erlebt. 36 Jahre ist es her, seit der gebürtige Kroate mit einem Abschluss in Philosophie, Weltliteratur und Theologie im Gepäck von Sarajevo in die Schweiz reiste.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!