×

Die Tücken einer Fussballreise

Patrick Kuoni über grössere und kleinere Hindernisse während seiner Reise zum FC Arsenal in London.

Patrick
Kuoni
05.07.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben
Kommentar

Ein Wochenendtrip nach London mit Fokus darauf, ein Spiel des Premier-League-Klubs Arsenal zu besuchen – so lautete der Plan, den ein Kollege und ich fassten. Hört sich nicht allzu kompliziert an, oder? Doch: Schwere Fehleinschätzung. Erstes Problem: Das Spiel von Arsenal war ursprünglich am Samstagnachmittag angesetzt, wurde aber auf Sonntag verschoben. Hiess für uns: Flug umbuchen, da wir sonst mitten im Spiel unsere Plätze hätten verlassen müssen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!