×

Die Dorfvereine verpflegen die Besucherinnen und Besucher

An der Chilbi in Mollis gibt es nicht sehr viele Bahnen, dafür bieten die verschiedenen Vereine ein abwechslungsreiches Programm für Gross und Klein.

Südostschweiz
03.10.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben
Schlemmen im Mittelpunkt: René Hämmerli empfiehlt an der Chilbi in Mollis vor allem den Spaghetti- und Raclette-Plausch, sagt aber auch, dass das grosse Verpflegungsangebot im Allgemeinen einen Besuch wert sei.
Schlemmen im Mittelpunkt: René Hämmerli empfiehlt an der Chilbi in Mollis vor allem den Spaghetti- und Raclette-Plausch, sagt aber auch, dass das grosse Verpflegungsangebot im Allgemeinen einen Besuch wert sei.
Bild: Andreas Kern

von Andreas Kern

An der Molliser Chilbi gibt es auf dem Schulhausplatz der Primarschule und in der Mehrzweckhalle viele Möglichkeiten, um sich zu treffen und auszutauschen. Da sind zum einen auch die Schausteller mit Autoscooter, Kinderkarussell und einer Schiessbude.

Zum anderen bietet der Wanderclub Fischchnusperli und Grilladen im Festzelt neben dem Schulhaus an. Die Bauerngruppe betreibt die Chilbibar in einer Holzhütte vor der Mehrzweckhalle. Ein paar Meter weiter, in der Halle, befindet sich die Kaffeestube, in welcher der Singkreis und der Skiclub auch einen Spaghetti- und Raclette-Plausch anbieten. Das alles findet man nah beieinander.

Die «Glarner Nachrichten» stellten René Hämmerli vom Skiclub Mollis drei Fragen.

Was fehlt an der Chilbi in Mollis?

René Hämmerli: Was natürlich immer knapp ist, sind Helferinnen und Helfer. Es ist immer schwierig, Leute zu finden, die sich für einen solchen Anlass einsetzen. Dieses Jahr sieht es zwar nicht schlecht aus, aber das war nicht immer so. Ich denke, es ist immer ein wenig ein Auf und Ab über die Jahre verteilt.

Und was gibt es nur an der Chilbi in Mollis?

Das Kinderangebot am Samstag- und Sonntagnachmittag in Form des Kasperlitheaters ist, glaube ich, ziemlich einzigartig und findet auch Jahr für Jahr immer wieder statt, was natürlich sehr schön für die Familien ist. Auch die Zusammenarbeit der Vereine findet man nicht überall so ausgeprägt wie in Mollis.

Ihr Tipp für Besucherinnen und Besucher?

 Das wären die Spaghetti und das Raclette. Aber eigentlich ist das grosse Verpflegungsangebot im Allgemeinen einen Besuch wert.

Kommentieren
Kommentar senden

Jetzt für den «wuchanendlich»-Newsletter anmelden

Mit unseren Insider-Tipps & Ideen donnerstags schon wissen, was am Wochenende läuft.

Mehr zu Aus dem Leben MEHR