×

Dicke Luft, dünne Luft

Dicke Luft, dünne Luft

Olivier Berger über Massnahmen zum Klimaschutz.

Olivier
Berger
27.04.22 - 16:30 Uhr
Aus dem Leben
Kommentar

Die Luft im Misox ist besser geworden: Auf fast einen Viertel der ursprünglich viel zu hohen Werte hat sich die Feinstaubbelastung in den drei am stärksten betroffenen Gemeinden der Region in den vergangenen zehn Jahren reduziert. Möglich gemacht hat es ein Massnahmenplan des Kantons. Dabei setzten die Verantwortlichen auf Information und gezielte Anreize statt auf Verbote und Gebote. Wer seine qualmende Holzheizung ersetzte oder wenigstens mit einem Filter nachrüstete, erhielt Geld aus der Staatskasse – immerhin knapp 100 Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer machten davon Gebrauch.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!