×

Der Freulerpalast im Tessin ist verschwunden

Im Swiss Miniatur in Melide hat jahrzehntelang ein Modell des Näfelser Freulerpalasts das Glarnerland repräsentiert. Der ist jetzt verschwunden – und soll auch nicht mehr zurückkommen.

Sebastian
Dürst
15.08.22 - 16:39 Uhr
Aus dem Leben

Dieser Zwischenstopp auf der Reise in den Süden prägt wohl seit Jahrzehnten Erinnerungen von Schweizer Kindern: das Swiss Miniatur in Melide. Seit 1959 steht es beim Damm am Luganersee, kurz vor der Grenze zu Italien. Das Freilichtmuseum erfreut sich unvermindert grosser Beliebtheit bei Durchreisenden und bei Gästen, die im Tessin ihre Ferien verbringen. 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!