×

Blühen die Krokusse, wird es Frühling

Im Moment herrscht prächtiges Wetter, die Tage werden länger und die Temperaturen steigen. Langsam kommt der Frühling in die Südostschweiz. Und dieser kommt gerade rechtzeitig.

Nicole
Nett
01.03.22 - 15:03 Uhr
Leben & Freizeit
Die Natur erwacht: Erste Krokusse blühen in voller Pracht.
Die Natur erwacht: Erste Krokusse blühen in voller Pracht.
Bild Nicole Nett

Der Frühling ist schon deutlich spürbar, nur schon, weil die Tage wieder länger werden und die Temperaturen steigen. Die Natur erwacht. Je nach Definition ist der offizielle Frühlingsbeginn unterschiedlich. Der meteorologische Frühlingsanfang ist am 1. März. In der Schweiz und auf der gesamten Nordhalbkugel beginnt der kalendarische Frühling allerdings erst am 20. März. Geht es aber nach Natur und Wetter, ist der Frühling schon heute da. So sind beispielsweise die Krokusse oder Schneeglöckchen in voller Blüte. Frühling bedeutet für viele auch, wieder mehr Zeit auf dem Balkon zu verbringen. So freuen sich manche schon auf den ersten «Grillplausch».

Oder doch die Gartenhacke?

Während die einen lieber mit der Grillzange umherwirbeln, lockt es die anderen derzeit in die Gartenzentren. Diese sind voll mit schönen Blumen und frischen Setzlingen. Die ersten Pflanzen können bereits gepflanzt werden. Aber aufgepasst: Frostige Tage können im März noch nicht ausgeschlossen werden.

Die Zeit zwischen Ski- und Wanderschuh

Der Frühling lässt viele Optionen offen. Während in den Skigebieten immer noch beste Pistenbedingungen locken, kann man an anderen Orten schon erste Wanderungen unternehmen. Seid ihr also eher der Wintermensch, könnt ihr die milden Tage auf der Piste geniessen. Wenn euch Wandern mehr zusagt, dann ist es jetzt an der Zeit, die Wanderschuhe mit ein paar ersten Touren einzulaufen.

Good vibes only

Trotz unruhiger Zeiten aufgrund der aktuellen Ereignisse ist es schön, anzusehen, wie die Natur von Tag zu Tag prachtvoller wird. Es weckt Gefühle und Hoffnung in uns. Deshalb: Nehmt das Kriegsgeschehen ernst, aber lasst euch nicht von den vielen schlechten Neuigkeiten unterkriegen. Geniesst ab und zu eine Auszeit, geht nach draussen in die Natur und geniesst die schönen Frühlingstage. 

Einen tollen Start in den Frühling wünscht euch das «Südostschweiz»-Team.

Wie geht es euch im Moment? Gerne könnt ihr einen Kommentar hinterlassen oder eure schönsten Frühlingsbilder mit uns teilen. Wir freuen uns, von euch zu hören.

Nicole Nett schreibt und produziert hauptsächlich Geschichten für «suedostschweiz.ch». Die gelernte Kauffrau hat Multimedia Production studiert und lebt in der Bündner Herrschaft. Sie arbeitet seit 2017 für die Medienfamilie Südostschweiz. Mehr Infos

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.

Ich glaube noch nicht ganz ,das der Frühling schon kommt.Wir hatten vor zwei Jahren Schneetreiben an der Fahrt im April und an der Landsgemeinde im Mai.

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden

Mehr zu Leben & Freizeit MEHR