×

Antike Badekultur im Römisch-Irischen Bad in Scuol

Geniessen Sie im Bogn Engiadina ein besonderes Baderitual. Im Römisch-Irischen Bad finden die antike römische und irische Badekultur auf moderne Weise zusammen. Eine Wohltat, die entspannt.

Aus dem Leben
Sponsored Content
Bogn Engiadina Scuol

Das Mineralbad Bogn Engiadina in Scuol steht für Erholung, Entspannung und Wohlbefinden. Es umfasst eine Bäderlandschaft mit 6 Aussen- und Innenbädern sowie ein Solebad, eine grosszügige Saunalandschaft mit Panoramaliegewiese, das exklusive Römisch-Irische Bad und ein vielseitiges Wellnessangebot.

Für das Römisch-Irische Bad sollten Sie sich Zeit nehmen. Ein Durchgang dauert nämlich bis zu 3.5 Stunden und geht über 10 Stationen. Pro Einlass begrüssen wir bewusst nur zwei Gäste und der Ablauf des römisch-irischen Badevergnügens ist so abgestimmt, dass Sie während Ihres Aufenthalts nur vereinzelt auf weitere Besucher stossen. Sie geniessen bei uns also quasi ein «Privat-Spa» – nur viel grösser!

Durch warme Luft, reines Mineralwasser und wabernden Dampf wie bei den Römern der Antike und durch trockene, heisse Luft, wie bei den altern Iren, wird Ihr Körper langsam erwärmt, zum Schwitzen und Entschlacken angeregt, sanft wieder abgekühlt und in tiefe Entspannung gebrach. Die feuchte Wärme des Dampfes dringt tief in die Bronchien ein und verbessert die Durchblutung der Atemwege. Gerade in der kalten Jahreszeit, in der Erkältungen an der Tagesordnung sind, tut dies besonders gut.

Zwischen diesen Mineralwasser-, Heiss- und Warmluftbad-Stationen erleben Sie zusätzlich eine wohltuende Massage. Sie haben die Wahl zwischen einer Honigmassage, einer Massage mit Joghurtcreme und Aloe Vera oder einer Massage mit Seife und Bürste. Die Honigmassage hat ihren Ursprung in der traditionellen tibetischen Heilkunst. Sie ist ein bewährtes Mittel zur Entgiftung. Joghurt und Aloe Vera erfrischen und regenerieren die Haut. Und die Massage mit Seife und Bürste regt besonders den Kreislauf an.

Am Ende des Durchgangs pflegen Sie dann Ihren ganzen Körper mit Alpenkräuter-Creme. In ein warmes Tuch gehüllt geniessen Sie schliesslich in unserem Panorama-Ruheraum die einzigartige Aussicht auf die fantastische Bergkulisse des Unterengadins. Unter dem Nixenrelief des bekannten Künstlers Liun Könz verabschieden wir Sie anschliessend mit einem frischen Getränk und einer kleinen Stärkung.

Das Römisch-Irische Bad ist ein Nacktbereich und richtet sich an Personen ab 18 Jahren. Es ist täglich geöffnet und es ist eine Reservation nötig, die freien Termine erfahren Sie während des Reservationsprozesses online oder telefonisch unter der Telefonnummer +41 81 861 26 00.

Sponsored Content von
Mehr zu Aus dem Leben MEHR