×

Auf dem St. Moritzersee läuft was

Im Januar und Februar dürfen sich die Besucherinnen und Besucher in St. Moritz auf Attraktionen und Grossveranstaltungen in der Kulisse des gefrorenen St. Moritzersees freuen. Hier eine Übersicht.

Südostschweiz
26.01.23 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben
Abenteuer rundum: Diverse «Amusements on the Lake» beleben in den kommenden Wochen den St. Moritzersee.
Abenteuer rundum: Diverse «Amusements on the Lake» beleben in den kommenden Wochen den St. Moritzersee.
Bild Engadin St. Moritz Tourismus AG

Zunächst schien die Eisdicke des St. Moritzersees aufgrund der hohen Temperaturen zum Jahreswechsel zu einer unsicheren Sache zu werden, doch dank der tiefen Temperaturen der letzten Wochen konnte Mitte Januar mit dem Aufbau der Infrastruktur für die Grossanlässe begonnen werden, wie die Tourismusorganisation von St. Moritz mitteilt. Der See bilde auch in diesem Jahr wieder die Bühne für die internationalen Veranstaltungen Snow Polo World Cup, die White-Turf-Pferderennen, The I.C.E. und für Cricket on Ice. Neu kehren in diesem Jahr die Snow Golf Days auf den See zurück. Bereits 1979 habe das erste europäische Golfturnier auf einem gefrorenen See im Engadin stattgefunden.

Weitere Angebote abseits der Events – auch klirrend kalte

Auch Zitterpartien erwünscht: Neue Aktivitäten wie Eisbaden im St. Moritzersee sollen den Kreislauf der mutigen Gäste ankurbeln und für Stimmung sorgen.
Auch Zitterpartien erwünscht: Neue Aktivitäten wie Eisbaden im St. Moritzersee sollen den Kreislauf der mutigen Gäste ankurbeln und für Stimmung sorgen.
Bild Engadin St. Moritz Tourismus AG

Bereits zum dritten Mal sollen die Angebote rundum die «Amusements on the Lake» den See vom 27. Januar bis zum 26. Februar beleben. Die Besucherinnen und Besucher erwarten Eislauf, Spazierwege, Langlauf, Eisbaden sowie Konzerte und ein gastronomisches Angebot. Für Schlittschuhbegeisterte gibt es drei Angebote: eine rund ein Kilometer lange Natureisbahn, ein Natureisfeld und die Olympia-Natureisbahn für den Eisschnelllauf. «Der See ist auch abseits der Grossveranstaltungen beliebter denn je», so die Verantwortlichen.

«Der See ist auch abseits der Grossveranstaltungen beliebter denn je.»

Zitiert aus Medienmitteilung, St. Moritz Tourismus

Alternativ könne der See auch beim Langlaufen auf den angelegten Loipen oder auf einem der Winterwanderwege überquert werden. Als neues Angebot erwarte mutige Gäste das Winterbad im eiskalten See, dass den Kreislauf anregen, Adrenalin ausschütten und Abwehrkräfte wecken soll. Ein Eisfeld sowie eine Landebahn für Deltaflieger seien ebenfalls vorhanden. (red)

Veranstaltungsübersicht

27. bis 29. Januar: Snow Polo World Cup 
1., 8., 15. und 22. Februar: Konzerte
4., 11. und 18. Februar: White Turf Family Days
5., 12. und 19. Februar: White Turf 
8. bis 10. Februar: Snow Golf Days
15. bis 18. Februar: Cricket on Ice
24. bis 25. Februar: «The I.C.E.»

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Aus dem Leben MEHR