×

Joner Forscherin auf Erfolgskurs

Joner Forscherin auf Erfolgskurs

«Hervorragend», urteilt «Schweizer Jugend Forscht» über die Maturaarbeit der Jonerin Géraldine Heuer. Deshalb durfte sie nach London reisen, wo sie ihre Arbeit präsentieren konnte.

Südostschweiz
27.10.21 - 17:53 Uhr
Aus dem Leben

von Anouk Duttweiler

Selbst Prinzessin Anne war nach London gefahren, um die jugendlichen Forschenden aus aller Welt willkommen zu heissen. Führende Experten aus allen Fachgebieten gaben Vorlesungen – mitten im Getümmel die Jonerin Géraldine Heuer. Mit ihrer Maturaarbeit konnte sie nachweisen, dass der Abrieb von Reifen sich auch durch die Luft ausbreitet. «Am Standort, der am weitesten von der Strasse entfernt war, fand ich am meisten Reifenabriebpartikel», erklärt sie gegenüber der «Linth-Zeitung».

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!