×

Willkommen an der «Davoser Mäss»

Willkommen an der «Davoser Mäss»

Am Samstag ist es endlich soweit: Nach längerer Vorbereitungszeit findet die erste «Davoser Mäss@Promenade» statt.

Pascal
Spalinger
08.10.21 - 13:32 Uhr
Aus dem Leben
Der vollständige Plan findet sich in der gedruckten Ausgabe der DZ.
zVg

Von 11 bis 17 Uhr kann man – ähnlich wie im Sommer bei «Davos@Promenade» – im Dorf (zwischen Seehofseeli und Dischma-Kreuzung) und im Platz (zwischen Steigenberger Hotel Belvédère und Postplatz) auf der verkehrsfreien Promenade flanieren. Über 50 Aussteller der Region präsentieren ihren Betrieb. Es kann hinter die Kulissen vieler einheimischer Gewerbetreibender geblickt werden, und es warten spannende Eindrücke auf die Besucher. Zwischen Davos Dorf und Platz verkehren zudem zwei Bimmel-Bahnen mit verschiedenen, gekennzeichneten Haltestellen. Die einzelnen Aussteller entlang der Promenade liegen alle in Gehdistanz.

Neben musikalischer Unterhaltung auf dem «Mäss­gelände» – es werden Drehorgelspieler sowie im Dorf die Musikgesellschaft Davos Klosters unterwegs sein – wird eine spezielle Schnitzeljagd für zusätzliche Spannung sorgen: Eine Stempeljagd quer durch Davos mit einem attraktiven Hauptpreis und der Preisverleihung gegen 19 Uhr auf dem Arkadenplatz. Dies im Rahmen der Einweihung ebendieses Platzes, die ab 14 Uhr mit Unterhaltung beginnt und um 17 Uhr mit dem offiziellen Teil richtig losgehen wird. Die ausstellenden Betriebe geizen nicht mit spannenden und attraktiven Angeboten sowie Attraktionen. Welche das sind, ist im Internet unter www.davosermaess.ch ersichtlich. 

Für die «Davoser Mäss» wird das gleiche Covid-Schutzkonzept gelten wie für «Davos@Promenade»: Beim ­Flanieren herrscht Maskenpflicht, und es wird ausserordentlich viele Sitzgelegenheiten geben. Der Verein Shopping Davos und das OK freuen sich auf regen Besuch.

Wichtige Infos betreffend Verkehr

Wegen der «Davoser Mäss@Promenade» sowie der Einweihung des Arkadenplatzes gilt am 9. Oktober ein spezielles Verkehrsregime. Folgende Abschnitte auf der Promenade sind ab 9 Uhr für den Verkehr, auch für Anwohner und Zubringerdienste, gesperrt:

 

Abzweigung Seehofseeli bis Dischmakreuzung

Der Verkehr wird über die Talstrasse geführt

Dieser Verkehrsabschnitt bleibt bis 18 Uhr gesperrt.

 

Promenade ab Höhe Steigenberger Belvédère (Abzweigung Obere Strasse) bis Postplatz

Dieser Verkehrsabschnitt bleibt aufgrund der Einweihung des Arkadenplatzes bis 23 Uhr gesperrt.

 

Die Organisatoren bitten um Kenntnisnahme und danken im Voraus für das Verständnis.

 

«Bitte lächeln»,heisst es bei der DZ

ad | Auch die DZ wird bei der «Davoser Mäss» mit einem Stand anwesend sein und hat für die Besuchenden etwas Besonderes vorbereitet: Ein Fotobus wird neben der Arkadentreppe (Bushaltestelle Schatzalpbahn) bereitstehen. Wer an diesem tollen Tag einen schönen Moment mit guten Freunden fotografisch einfangen möchte, kann sich dort ablichten lassen. Verkleidet mit vielen witzigen Gadgets, nehmen die Gäste auf der Rückbank des Retro-Busses Platz und starten nach Belieben die integrierte Fotobox. Den Grimassen und Posen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Anschliessend erhält man einen Ausdruck, den man als Erinnerung nach Hause nehmen kann. 

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Aus dem Leben MEHR