×

Kurzer und feuchter Sommer fordert das Alppersonal

Die Alpsaison ist etwas kürzer ausgefallen als üblich. Es wurde deshalb auch etwas weniger Käse produziert. 79 Laibe wurden am Freitag am Plantahof in Landquart beurteilt. 

Ursina
Straub
18.09.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Wenn im Herbst der Käse von Bündner Alpen prämiert wird, so ist das eine Momentaufnahme des Alpsommers. Und für die Sennerinnen und Senner kann es ein Ansporn sein, wenn ihr Produkt von einem Expertenteam beurteilt wird – und der Käse im Idealfall eine Auszeichnung erhält.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!