×

Diese Spielzeuge haben uns einst begeistert

Diese Spielzeuge haben uns einst begeistert

«Waisch no früahner ...?» – ein Satz, der sofort alte Erinnerungen hervorruft. Da wird einem plötzlich ganz wohlig und eine gewisse Wehmut nach den «guten alten Zeiten» macht sich breit.

Anna
Panier
vor 2 Monaten in
Aus dem Leben
Pure Freude: Für Kinder gibt es allerlei Spielzeuge, die Freude bereiten.
SYMBOLBILD UNSPLASH

Dann und wann stöbern wir in alten Fotoalben, spüren kultige Werbungen auf und graben frühere Themen aus – ganz im Sinne der Nostalgie. Heute schwelgen wir wieder einmal in Kindheitserinnerungen. Erinnert Ihr Euch, wie wir stundenlang versuchten, unsere Sticker so kreativ wie möglich in ein Album zu kleben? Oder habt Ihr Euch lieber mit Euren Tamagotchis beschäftigt?

Ob Sticker oder ein digitales Haustier – wir bringen Euch das Feeling aus Eurer Kindheit noch einmal zurück und präsentieren Euch eine Auswahl der wohl beliebtesten Kinderspielzeuge aus vergangenen Jahrzehnten.

 

 

Man trug sie immer in einem Beutel bei sich:

Dieses beliebte Spielzeug wurde sogar von einem Schweizer erfunden:

Sie war und ist noch immer die wohl bekannteste Puppe der Welt:

Wir liebten das kleine Äffchen. Aber wie spricht man eigentlich seinen Namen aus?

Wozu war der Koosh-Ball (oder Buschwusch-Ball, wie wir ihm sagten) schon wieder gut?

Ausser von Treppenstufe zu Treppenstufe zu plumpsen, konnte das Ding nicht viel. Besonders ärgerlich wurde es, wenn es sich verhedderte:

Wir waren in unserer Welt mit unseren fantasievollen Geschichten und richteten das Haus immer wieder anders ein:

Das «Haustier» aller 90er Kinder:

Die Läden waren voll mit den kleinen, bunten Zaubertrollen:

Wie stolz waren wir auf unser Stickeralbum:

An welche Spielzeug erinnert Ihr Euch noch? Sendet uns Bilder oder Videos an online@suedostschweiz.ch

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen