×

Die Weiterentwicklung von Chur wird unter die Lupe genommen 

Die Weiterentwicklung von Chur wird unter die Lupe genommen 

Das Netzwerk «Chur mitgestalten» kritisiert das Churer Stadtentwicklungskonzept 2050. Verbände, Organisationen, Fachleute und Parteien fordern Nachbesserungen. Vor allem bei den Klimazielen.

Pierina
Hassler
19.08.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Anfang Sommer stellte die Churer Stadträtin Sandra Maissen an einer Informationsveranstaltung das Stadtentwicklungskonzept 2050 (Stek) vor. Für die nächsten 30 Jahre soll dieses definieren, wo künftig gewohnt, gearbeitet und die Freizeit genossen werden kann. Wichtigste Stichworte waren Lebensqualität, neue Schwerpunkte und Verdichtung. Bis Ende August kann sich die interessierte Bevölkerung noch zum Konzept äussern.  

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!