×

Wenn der Bischof den Clown spielt

Wenn der Bischof den Clown spielt

Bischof Marian Eleganti aus Uznach möchte die Herzen der Menschen erreichen. Und dazu greift er schon mal zur Gitarre oder zum Clownskostüm – frei nach dem Motto «Der Zweck heiligt die Mittel».

Pascal
Büsser
14.08.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Bahnhofbistro Uznach. Es ist frühmorgens, und Bischof Marian Eleganti geniesst einen Kaffee. Ein paar Gäste erkennen den gebürtigen Uzner und schauen zu seinem Tisch hinüber. Dass der Bischof den Interviewtermin wahrnehmen konnte, ist keineswegs selbstverständlich angesichts seiner prallvollen Agenda. Doch die Aussicht, für einmal nicht über Kirchenpolitik und kontroverse Themen, sondern über seine Begeisterung für Kunst und Clowns zu sprechen, war Anreiz genug für den 66-jährigen katholischen Würdenträger.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!