×

Der Salat muss gut riechen und schmecken

Im Juni zeichnet sich normalerweise ab, wie die Ernte der Gartensaison ausfallen wird. Noch wirken die in diesem Jahr unüblich kalten Maitage nach. Liberato Di Leo bleibt jedoch optimistisch.

Südostschweiz
05.07.21 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

von Werner Beerli-Kaufmann

Eigentlich wollte der Ennendaner Liberato Di Leo seine Buschbohnen wie üblich Ende Mai setzen, vertagte aber den Entschluss immer wieder. «Ist der Boden kalt und nass, verfaulen die Hülsenfrüchte. Dann kannst du gleich wieder von vorne beginnen. Ich warte lieber auf wärmere Tage», sagt er. Und dann war er plötzlich da, der Sommer. Die Sonne brannte mit gegen 30 Grad auf die Erde nieder. Höchste Zeit also die Buschbohnen zu setzen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!