×

124 Hausarztpraxen machen mit bei Impfkampagne

124 Hausarztpraxen machen mit bei Impfkampagne

Ab heute impfen auch Hausärztinnen und Hausärzte gegen das Coronavirus. Für den Zeitpunkt des Impfstarts in den Praxen gibt es einen guten Grund.

Patrick
Kuoni
vor 1 Monat in
Aus dem Leben

In einigen Kantonen wird schon seit mehreren Wochen in Arztpraxen gegen Covid-19 geimpft. Graubünden hingegen setzte auf Impfzentren und mobile Equipen. Das ändert sich ab heute. Insgesamt 124 Hausärztinnen und Hausärzte im Kanton werden sich an der Impfkampagne beteiligen. Doch weshalb erst jetzt? «Damit es sich lohnt, Impfzentren zu betreiben, braucht es eine gewisse Anzahl Impfstoff, der täglich oder wöchentlich verimpft werden kann.

E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen