×

Die grosse Schuldenwelle rollt auf Graubünden zu

Die grosse Schuldenwelle rollt auf Graubünden zu

Seit März 2020 müssen viele Haushalte den Gürtel enger schnallen. Zwar war im vergangenen Jahr von einem Anstieg der Privatverschuldung noch nichts zu spüren, doch dies könnte sich schon bald ändern.

Mara
Schlumpf
vor 6 Monaten in
Aus dem Leben

Seit zwölf Monaten lebt die Schweiz mit den Coronamassnahmen. Einige dieser Massnahmen wirken sich direkt auf die Finanzen aus – oft nicht im positiven Sinn. Viele Menschen hatten Kurzarbeit oder verloren gar ihren Job. Für arbeitslose Menschen wurde die Arbeitssuche deutlich erschwert, weil viele Firmen einen Einstellungsstopp veranlassten.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen