×

Das Gefühl der Demut beim Blick ins All

Das Gefühl der Demut beim Blick ins All

Heute ist der Tag der Astronomie. Der ehemalige Physiklehrer Toni Schriber betreut die Sternwarte in Glarus und brennt für Galaxien und Linux. Er plädiert für mehr Dunkelheit im Glarnerland.

Südostschweiz
vor 2 Monaten in
Aus dem Leben

von Denise Aepli

Toni Schriber war seit 1993 Physiklehrer an der Kantonsschule, ist aber dennoch ein relativ neuer Sternenfreund: «Im Jahr 2015 habe ich während meines halbjährigen Sabaticals meine Leidenschaft für den Kosmos entdeckt», sagt Schriber. «Ich wollte etwas machen, das ich noch nie gemacht habe. Für mich war klar, dass es etwas mit Physik zu tun haben musste.»

E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen