×

Kosten im Homeoffice - wie spart Ihr und wer bezahlt?

Kosten im Homeoffice - wie spart Ihr und wer bezahlt?

Seit bald einem Monat gilt in der Schweiz die Homeoffice-Pflicht. An welchen Mehrkosten muss sich der Arbeitgeber bei der Einrichtung des «Wohnzimmerbüros» beteiligen?

Bernhard
Aebersold
vor 2 Monaten in
Aus dem Leben

Von der Empfehlung zur Pflicht: Seit dem 18. Januar arbeitet die Schweiz im Homeoffice. Zumindest überall dort, «wo dies aufgrund der Art der Aktivität möglich und mit verhältnismässigem Aufwand umsetzbar ist», heisst es vonseiten des Bundesrates. Wenn im Büro der Stecker gezogen wird und in den eigenen vier Wänden wieder eingesteckt wird, hat dies Einfluss auf die Höhe der Stromrechnung.