×

Die Biber im Linthkanal fühlen sich immer wohler

Die Biber im Linthkanal fühlen sich immer wohler

Am oberen Lauf des Linthkanals und am Escherkanal leben schon ein Weilchen Biber. Jetzt breiten sich die Nager weiter aus.

Südostschweiz
vor 3 Monaten in
Aus dem Leben

Auf einem ausgedehnten Spaziergang hat der pensionierte Arzt Jürg F. Wyrsch aus Tuggen eine Entdeckung gemacht. Er wanderte auf der rechten Seite des Linthkanals von der Grynau in Richtung Mündung, da erspähte er am Hintergrabenkanal zwei angenagte Bäume. Das kann nur ein Biber gewesen sein, schoss es ihm durch den Kopf. Denn diese Nagetiere fällen mit ihren Zähnen ab und zu Bäume, um Bäche oder Flüsse zu stauen.