×

Einblick in die Zeit, als in Chur die Weinherstellung blühte

Einblick in die Zeit, als in Chur die Weinherstellung blühte

Im Churer Lürlibad steht ein alter Torkel. Das äusserlich unscheinbare Gebäude beherbergt ein eindrückliches Relikt aus längst vergangenen Zeiten.

vor 2 Monaten in
Aus dem Leben

Der Wein gehört zu Graubünden wie der Steinbock aufs Kantonswappen. Noch heute weiss fast jeder Bündner, was wimmeln bedeutet und fast jeder kennt mindestens eine Bündner Weinsorte. Die Bündner Weinliebe geht weit zurück – im Jahr 765 nach Christus wird der Bündner Rebbau erstmals urkundlich erwähnt. Es gibt aber auch Hinweise auf viel frühere Weinbau-Aktivitäten in «Churrätien». Man munkelt, die Römer hätten in Chur bereits Wein angebaut.