×

Zwei Kammern für 39 Quellen

Zwei Kammern für 39 Quellen

Ins neue Reservoir St. Hilarien fliesst Quellwasser von Parpan – es produziert dabei noch Strom. In den beiden Wasserkammern bleibt es aber nicht lange. 40 000 Menschen werden damit versorgt.

vor 2 Monaten in
Aus dem Leben

Der Zugang sieht aus wie ein Tunnel – oder zumindest wie eine Tunneleinfahrt. Der Zugang, der zum neuen Churer Wasserreservoir St. Hilarien führt, an den Hängen unterhalb der Malixerstrasse. Mehr als 10 000 Liter Trinkwasser pro Minute fliessen in die beiden nigelnagelneuen, unterirdischen Wasserkammern, die jetzt – nach zweieinhalb Jahren Bauzeit – fertig sind.