×

Das Glarner Herbstwetter war ein stetes Auf und Ab

Das Glarner Herbstwetter war ein stetes Auf und Ab

Gestern ging der meteorologische Herbst zu Ende. Dieser wartete im Glarnerland und in der Schweiz mit einigen Rekorden auf. Wann der Winter auch wie ein Winter aussieht, ist noch nicht klar.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Aus dem Leben

von Felix Blumer*

Am Montagabend ging der meteorologische Herbst 2020 zu Ende. Bei uns im Kanton lag die Temperatur 1,2 bis 1,3 Grad über dem Schnitt der klimatologisch relevanten Jahre 1961 bis 1990. Damit war es bei uns eher etwas kühler als in weiten Teilen der Schweiz.