×

So will die Glarner Regierung Härtefällen künftig beistehen

So will die Glarner Regierung Härtefällen künftig beistehen

Damit Glarner Betriebe die Coronakrise überstehen, will der Regierungsrat mehr Hilfsgelder zur Verfügung stellen. Und er will einen Fonds umwandeln, damit mehr Glarnerinnen und Glarner davon profitieren können.

Lisa
Leonardy
vor 2 Monate in
Aus dem Leben

Mit der zweiten Pandemiewelle steigt auch für Glarner Unternehmen die Gefahr, in existenzielle Not zu geraten. Bereits im März haben Bundes- und Regierungsrat diverse Unterstützungsmassnahmen beschlossen, mit denen die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Krise abgefedert werden sollen. Von diesen haben auch betroffene Glarnerinnen und Glarner profitiert. Doch die Mittel sind zum Teil bereits ausgeschöpft.